BKI

BKI Objektdaten Innenräume IR1

Hrsg. BKI Baukosten Info-Zentrum
broschiert, 938 Seiten
zahlreiche Abb. 
Größe: 19,1 x 21,1 x 4,3 cm
ISBN 978-3-941679-98-6
BKI Art.-Nr. 1880

Der BKI Verlag steht für eine ganze Reihe an Kostenplanungen, die den Stempel übersichtlicher Standardwerke tragen. Auf dem Markt wie auf dem Baumarkt hat sich in den letzten Jahren viel verändert. Ebenso hat sich das Aufgabenfeld des Baukosteninformationszentrum der Deutschen Architektenkammern GmbH gewandelt. Die Publikationen des Verlags nehmen an Vielfalt und Differenzierung bei der Kostenplanung neue Dimensionen an. Gebäude werden nicht mehr nur in einen Topf geworfen und nach Kapiteln getrennt aufgeführt. Nein, mittlerweile beschäftigen sich die katalogartigen BKI Bände auch mit erneuerbaren Energien und Energieeffizienz. Alt- oder Bestandsbauten sind betroffen ebenso wie Neubauten oder Innenausstattungen, letzteres hat mit den Objektdaten seinen eigenen Stellenwert gewonnen.

 

Der Band: "Objektdaten Innenräume IR1. Neubau und Altbau" nimmt sich vor allem Innenräume vor. Während andere BKI Ausgaben die Kostenabrechnung bestehender Gebäude, Freianlagen und die technische Gebäudeausstattung zur Basis haben.

 

Innenräume sind meist vielfältiger ausgestaltet und unterscheiden sich stärker voneinander im Unterschied zum Gebäude selbst. Die Innenausstattung hat ihren Anteil an den Investitionen, das steht ihr zu. Diese müssen bei jeder Kostenplanung berücksichtigt werden. BKI Objektdaten Innenräume liefert die Kosten gebauter und abgerechneter Innenausbauten. Alle Projekte sind ausführlich mit Fotos, Zeichnungen und Baubeschreibungen dokumentiert und liefern die Grundlage zur Kostenermittlung. BKI Musterseite zum Download

 

Ausgangspunkt der Berechnungen für Vertragsleistungen ist wie meist beim BKI Verlag die aktuelle HOAI, die aus dem Jahr 2013 ist. In Objektdaten Innenräume wird besonders auch nach Schnittstellen gesucht, wie sie beispielsweise im Hotelbau mit umfangreicher Ausstattung vorhanden sind. Wobei eine Unterscheidung zwischen Objektplanung Gebäude und Objektplanung Innenräume beispielhaft im BKI Band dargelegt ist, um den Unterschied zu verstehen. Denn Hotels sind einer der wenigen Beispiele, die betriebsfertig zur Verfügung gestellt werden. Das heißt, auf Ausstattung und Kunstwerke wird neben baulichen Eigenschaften besonders hoher Stellenwert gelegt. Es findet eine Abgrenzung zwischen Bauleistungen einerseits mit seinen Anforderungen nach DIN 276 und dem Einkauf von Möbeln, Geräten und Ausstattungen andererseits statt. Insgesamt wäre es jedoch ein Missverständnis, den BKI Band im Bereich "Contract business" anzusiedeln. Dafür sind Messekataloge da. Es geht in "Objektdaten Innenräume" also schon um bauliche Qualitäten bezogen auf Innenräume und -ausstattungen.

 

Kennzeichen der BKI Objektdaten Innenräume ist der tabellarische Aufbau. Es gibt verhältnismäßig wenig Text, meist bleibt es bei Kurztexten. Vielmehr wird nach passenden Stichworten gesucht, worauf in der Tabelle der Durchschnittswert bzw. der Vergleichswert abgelesen werden kann. Der katalogartige Aufbau ist typisch für den BKI Verlag. Andere Nachschlagewerke wie "Kostengünstig bauen" (2015) stellen mehr Beschreibungen zur Verfügung, das sind sachbezogene Texte, die vor gesetzlichem Hintergrund die kostengünstigste Lösung auswählen und offerieren. "Kostengünstig bauen" bezieht sich im wesentlichen nur auf den Wohnbau.

 

BKI Objektdaten Innenräume behandelt die Vergleichpreise von: Arztpraxen, Gemeinschaftspraxen, Kinderkrippen, Seminargebäude, Yogastudios, Scheunenumbauten, Büros, Vertriebsbüros, Wohnungsumbau, Jugendzentren, Naturfreundehäuser, Hotels, Museen,  Bibliotheken, Kirchen, Konzertsälen und anderes mehr.

 

Herausgeber ist das BKI Baukosteninformationszentrum der Deutschen Architektenkammern, dessen Geschäftsführer Hannes Spielbauer ist.

Aktuelle Kostenkennwerte abgerechneter Baumaßnahmen von Innenräumen – ausführlich mit Fotos, Zeichnungen und Objektbeschreibungen dokumentiert.

 

Innenraum-Kostenkennwerte 2015/2016 für:

  • Bürogebäude
  • Arztpraxen 
  • Schulen und Kindergärten
  • Wohngebäude
  • Hotels
  • Kulturelle und kirchliche Gebäude
  • Veranstaltungs- und Versammlungsstätten
  • Umbau denkmalgeschützter Wohn- und Nichtwohngebäude
  •  

Neue Innenraum Positionen 2015/2016:

  • über 4.500 Baupreisen und Ausschreibungstexten zu 20 Neubau-Gewerken
  • über 2.500 Baupreisen und Ausschreibungstexten zu 17 Altbau-Leistungsbereichen
  •  

Ihre Vorteile im Überblick:

  • 40 realisierte Innenraum-Objekte mit Baukosten im Bild
  • Inkl. Fotos, Zeichnungen und ausführlichen Objektbeschreibungen
  • Über 7.000 Baupreise 2015 zu Innenraum-Baumaßnahmen für 37 Leistungsbereiche (Ausbau und Gebäudetechnik)
  • Aktuelle Kostenkennwerte nach DIN 276 und Leistungsbereichen

 

Objektuebersicht Innenraum IR1

 

Siehe auch: Kostengünstig bauen. Finanzierung, Planung, gesetzliche Vorschriften (1. Aufl. 2015) von Hans Jürgen Krolkiewicz incl. Arbeitshilfen

Last modified on Montag, 16 Mai 2016 13:01
Click me